img es   img en   img fr   img de   

Wir helfen Ausländern während des gesamten rechtlichen Prozesses der sozialen und beruflichen Eingliederung.

Abwicklung von Formalitäten in Einwanderungsfragen, Erlangung von Arbeitserlaubnissen und Beantragung der spanischen Staatsbürgerschaft.

Formulare und Optionen für die Erneuerung und Erlangung der Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.

 

Familienangehörige von EU-Bürgern

Nicht-Gemeinschaftliche Familienaufenthaltskarte der UNIONSBÜRGER

Familienangehörige eines spanischen Bürgers oder eines anderen EU-Landes können Begünstigte der Aufenthaltskarte eines EU-Familienangehörigen sein. Um eine Familienmitgliederkarte zu erhalten, können wir Ihnen helfen, indem wir die einzuhaltenden Verfahren angeben, Dokumente, Termine und die Antragsformulare ausfüllen.

 

ALLGEMEINES REGIME - Ausländische Staatsbürger

Nichteigentliche Aufenthaltsgenehmigung

Antrag eines nicht in Spanien wohnhaften Ausländers, der nach Spanien kommen möchte, ohne eine Erwerbstätigkeit auszuüben.  

Genehmigung des Wohnsitzes durch die Familiengruppe

Der gebietsansässige Ausländer kann mit ihm in Spanien folgende Verwandte umgruppieren: Ehepartner, Kinder, etc... unter Einhaltung der wirtschaftlichen, gesundheitlichen und fehlenden Strafregisteranforderungen.

Aufenthaltsgenehmigungen von anderen außerbetrieblichen Erregern  

Sie ist von Ausländern zu beantragen, die sich in Spanien aufhalten und vorübergehend eine Aufenthaltserlaubnis beantragen möchten, sofern sie unter anderem nachweisen können, dass sie einen ununterbrochenen Aufenthalt in Spanien für mindestens zwei Jahre und das Bestehen von Arbeitsverhältnissen für mindestens sechs Monate haben, und zwar anhand der in der Norm vorgesehenen Dokumente.

Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigungen für Investoren und Unternehmer: Einreise- und Aufenthaltsbedingungen für Ausländer, die in Spanien investieren und sich engagieren wollen. 
Immobilieninvestoren: Nachweis, dass der Antragsteller über eine Immobilieninvestition von 500. 000 Euro verfügt hat.

 

Erwerb der Staatsangehörigkeit durch Wohnsitz

Wir verarbeiten auch Staatsangehörigkeitsnachweise. Der Erwerb der Staatsangehörigkeit durch Wohnsitz, der dem Ausländer, der sich rechtmäßig und kontinuierlich für einen Zeitraum von 10 Jahren , 5 Jahren, 2 Jahren oder je nach Fall einem Jahr in Spanien aufgehalten hat, gewährt werden kann. 

**empresas**